52 Produkte

Filtern

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

Sortieren
Produkttyp
Größenkategorie
Verwendungszweck
Fröhliche Frau sitzt auf einem Trampolin Acon 16 HD mit Sonnenuntergang als Hintergrund
Auswahl des richtigen Trampolins 

Bist du neugierig zu erfahren, welches Modell für dich das richtige ist? Dann sieh dir unseren Leitfaden an, der dich durch die wichtigsten Fragen führt, die du vor dem Kauf beachten solltest.

FRAGE
ANTWORT
Wie groß sind Trampolinkartons?
Die Größe der Trampolinkartons hängt von der Größe deines Trampolins ab. Die meisten Acon-Trampoline werden in zwei Kartons geliefert. Unsere größten sind über 2 Meter lang und wiegen jeweils etwa 90 kg. Die durchschnittliche Größe jedes Kartons beträgt etwa 45 kg und ist etwa 1,5 Meter mal 1,5 Meter mal 60 Zentimeter groß.
Welches Trampolin soll ich kaufen?
Berücksichtige beim Kauf eines Trampolins einige Faktoren: Wie lange gibt es das Unternehmen schon? Sind seine Kundenbewertungen positiv? Aber am wichtigsten ist, liefert das Trampolin die beste Sprungkraft? Nicht alle Trampoline sind gleich. Man spürt den Unterschied, wenn man auf einem Premium-Trampolin wie Acon springt.
Welche Größe und Form ist für uns am besten?
Zwei Hauptfaktoren: Gewünschte Nutzung und Gartengröße. Je größer die Leistung, desto größer das gewünschte Trampolin. Stelle bei der Gartengröße sicher, dass auf jeder Seite mindestens drei Fuß Abstand vom Rand des Trampolins vorhanden ist.
Welches Trampolin ist für kleine Kinder zu empfehlen?
Trampoline bieten kleinen Kindern einen sicheren und unterhaltsamen Ort, um den Nervenkitzel des Springens zu genießen. Das kleinste und kinderfreundlichste Modell von Acon ist das 1,8 m große Baby Acon. Das 3-m-Modell ist auch bei Eltern kleiner Springer ein Favorit.
Welches Trampolin ist für größere Kinder/Jugendliche zu empfehlen?
Acon-Trampoline gibt es in verschiedenen Größen, die für jede Familie geeignet sind. Für Familien mit größeren Kindern oder Teenagern wird empfohlen, ein Trampolin mit 14 Fuß/4,3 m, 15 Fuß/4,6 m oder 16 Fuß/5 m (16 HD) zu wählen, um ihnen viel Platz zum Springen zu geben.
Sind Trampoline sicher?
Ja, Trampoline sind eine sichere und unterhaltsame Möglichkeit für Menschen jeden Alters, sich zu bewegen. Es ist wichtig, einen Trampolinhersteller zu wählen, der seine Produkte unter Berücksichtigung der Sicherheit herstellt. Achte auf Sicherheitsgehäuse und Polsterung. Trampolinspringer sollten immer die vom Hersteller empfohlenen Sicherheitsrichtlinien befolgen.
Muss man einen großen Garten für ein Trampolin haben?
Trampoline benötigen keinen großen Garten. Acon empfiehlt aus Sicherheitsgründen mindestens einen Meter Platz um den Rand des Trampolins herum. Trampoline gibt es in vielen Größen von nur 6 Fuß/1,8 m oder 10 Fuß/3 m. Das Acon 6ft/1,8m Trampolin passt problemlos in ein Haus mit einem großen Keller oder Familienzimmer.
Wie viele Personen können gleichzeitig auf dem Trampolin sein?
Obwohl die meisten Acon-Trampoline keine Gewichtsbeschränkungen für einzelne Benutzer haben, empfehlen die Sicherheitsrichtlinien von Acon, dass beim Springen jeweils nur ein einzelner Benutzer auf die Matte eines Trampolins springt. Bei Aktivitäten ohne Springen wie Übernachtungen oder Filmschauen dürfen mehrere Kinder auf der Trampolinmatte sein.
Was ist die Garantie für das Trampolin?
Im Allgemeinen bieten die meisten Acon-Trampoline eine Garantie von 10 Jahren auf den Rahmen. 5 Jahre für die Federn. 5 Jahre für die Sprungmatte. 2 Jahre für andere Mattenkomponenten. 2 Jahre für das Sicherheitspolster. Und ggf. 1 Jahr für Anker, Leiter und Gehäuse. Eine Reihe von Ersatzteilen von Acon kann auch die Lebensdauer deines Trampolins verlängern.
Können Trampoline im Winter benutzt werden?
Es hängt vom Hersteller ab, und du solltest dessen Richtlinien überprüfen. Acon-Trampoline können im Winter verwendet werden, und es wird empfohlen, unabhängig von der Jahreszeit sicherzustellen, dass die Trampolinmatte und die Sicherheitspolster trocken und frei von Schmutz oder Schnee sind, bevor Sprünge gemacht werden.