ALLE MINITRAMPOLINE

Wonach suchst du?

14 Produkte

Filtern

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

Sortieren
Produkttyp
FRAGE
ANTWORT
Was ist ein Rebounder?
Ein Rebounder, auch als Fitnesstrampolin bekannt, ist ein speziell entwickeltes Gerät mit größerem Widerstand als ein Gartentrampolin. Indem du einen wie den Acon FIT für dein Training verwendest, kannst du deinen Rumpf, deine Beine und deinen Rücken stärken. Außerdem steigert die Aerobic-Übung auf einem Rebounder deine Cardio-Leistung.
Wie benutzt man einen Rebounder?
Rebounder, wie der Acon FIT, lassen sich vielseitig einsetzen. Am häufigsten werden sie als Grundlage für Cross-Training-Übungen und oft in Verbindung mit Workouts mit Gewichten oder Bändern verwendet. Fitnesstrampoline sind auch bei Yoga- und Pilates-Fans sehr beliebt.
Welche Rebounder-Größe soll ich nehmen?
Dies hängt von deinem Trainingsstil ab. Acon FIT Rebounder sind in den Größen 1,12 m und 1,41 m erhältlich. Unser runder Klassiker ist das kleinere der beiden Modelle. Für diejenigen, die eine größere Sprung-/Landezone bevorzugen, bietet das 1,41-m-Sechseck viel Fläche für die energischsten Routinen.
Was ist ein Rebounder-Workout?
Jede Übung, bei der ein Fitnesstrampolin im Mittelpunkt steht. Das Springen auf einem Rebounder ist eine aerobe Übung, die den Sauerstoffgehalt erhöht und die kardiovaskuläre Gesundheit verbessert. Speziell entwickelter Widerstand verbessert die Kraft in Rumpf, Beinen und Rücken. Weitere Fitnessroutinen umfassen die Verwendung von Widerstandsbändern und Gewichten für ein Ganzkörpertraining.
Wie viele Kalorien verbrennt man auf einem Rebounder?
Durch die volle Ausnutzung der Körperbewegung verbrennt das Training auf einem Trampolin tatsächlich etwas mehr Kalorien als beim Joggen. Wenn die durchschnittliche Person etwas mehr als 100 Kalorien verbrennt, wenn sie 10 Minuten läuft, kann mein eine Verbrennung erwarten, die ein Training mit höherer Intensität widerspiegelt.
Was ist der Unterschied zwischen einem Rebounder und einem Minitrampolin?
Rebounder gehören zu einer Kategorie, die als Fitnesstrampoline bekannt ist. Sie unterscheiden sich von Minitrampolinen dadurch, dass sie einen höheren Widerstand bieten, wodurch der Körper für einen Sprung mehr Kraft aufwenden muss. Dies hilft, Muskelkraft aufzubauen und das Gleichgewicht für Rebounder-Benutzer zu verbessern.
Wie wähle ich ein Fitnesstrampolin aus?
Bei der Wahl eines Fitnesstrampolins oder eines Rebounders geht es darum, deine Bedürfnisse zu kennen. Suche nach einem Hersteller, der hochwertige Materialien verwendet und sich auf Sicherheit konzentriert. Acon FIT-Trampoline sind mit einem starken, robusten Rahmen ausgestattet und haben rutschfeste Griffe für hochintensive Workouts. Erhältlich mit und ohne Griffe in zwei Größen: 1,12 m und 1,41 m.
Warum sollte ich ein Fitnesstrampolin kaufen?
Fitnesstrampoline können dir helfen, deine allgemeine Gesundheit auf sichere Weise zu entwickeln, mit Vorteilen wie verbesserter kardiovaskulärer Fitness, besserer Koordination und Gleichgewicht sowie mehr Kraft in deinem Rumpf, Unterkörper und Rücken. Liebhaber des Acon FIT genießen die Vielfalt an Workouts, die sie machen können – entweder zu Hause oder im Fitnessstudio.
Welche Widerstandsbänder sollten mit einem Fitnesstrampolin verwendet werden?
Die Auswahl der richtigen Widerstandsbänder für ein Fitnesstrampolin bedeutet, auf die Qualität der Materialien zu achten und den richtigen Stil zu finden. Acon FIT Widerstandsbänder bieten einen leichten, mittleren oder starken Widerstand. Das Acon FIT-Widerstandsband mit Griffen verfügt über einen einfach zu haltenden Griff.